Foto: Frauen in El Salvador

WDR5 Dok 5 - Das Feature am 5.11.2017 von 11.05 - 12.00 Uhr
Wdh. am 8.11.2017 von 20.05 - 21.00 Uhr

Macho-Politik in Mittelamerika

In der sandinistischen Revolution Nicaraguas kämpften Frauen nicht nur gegen Großgrundbesitz und Diktatur, sondern auch für das Recht auf Emanzipation und Selbstbestimmung. 38 Jahre später sehen sich viele betrogen: Abtreibung – selbst bei Vergewaltigung - ist strafbar; Machismus und Paternalismus sind in neuem Gewand zurückgekehrt.

[Zur Sendung... ]

Sie nennt sich sozialistisch, national und fundamental christlich; die vom Ex-Guerillero Daniel Ortega und seiner Frau Rosario Murillo geführte Regierung Nicaraguas. Kritiker, unter Ihnen die Schriftstellerin Gioconda Belli, sehen dagegen einen Familienclan an der Macht, der Freiheiten einschränkt und sich Wahlsiege mit dem Verteilen sozialer Wohltaten an die eigene Klientel erkauft. Leidtragende sind vor allem Frauen, die durch das Bündnis der "Frente Sandinista" mit dem katholischen Klerus das Recht auf Selbstbestimmung über ihren Körper verloren, zunehmend sexueller Gewalt ausgesetzt sind und erneut in patriarchalische Familienrollen gedrängt werden. Wie konnte es dazu kommen? Die Autorin sprach mit ehemaligen Kämpferinnen der Befreiungsbewegung, missbrauchten Mädchen und Organisatorinnen landwirtschaftlicher Kooperativen. Sie traf auch auf junge Feministinnen, die sich die Rolle rückwärts nicht gefallen lassen.

Redaktion: Thomas Nachtigall
Produktion: WDR 2017

Termine

Karla Lara Tournee

28. Jun 2018 19:00 – 22:00
FES Friedrich-Ebert-Stiftung, Hiroshimastraße 17, 10785 Berlin, Haus 1, Konferenzsaal, Konzert mit politischem Gespräch

29. Jun 2018 17:00 – 19:30
Am Flugplatz, 17248 Lärz, Konzert mit politischem Gespräch

30. Jun 2018 18:00 – 20:00
Konzert mit politischem Gespräch, Hollerallee 75, 28209 Bremen, Veranstalter*innen: ATTAC

03. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg, Tickets: Preis: 7 Euro, erm. 5 Euro, Anmeldung über info@umdenken.de oder 040 389 52 70, Veranstalter*innen: umdenken Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V., Amnesty International, , Mexiko- u. Zentralamerika-Kogruppe (CASA), gefördert von Landeszentrale für politische Bildung HH

06. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Brauerstr. 62-64, 25548 Kellinghusen

12. Jul 2018 18:00 – 20:00
Konzert mit politischem Gespräch, Alsenstraße 19, 44789 Bochum, Veranstalter*innen: Bahnhof Langendreer

13. Jul 2018 18:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Siolistraße 7 I Campus Westend, 60323 Frankfurt , Kooperationspartner*innen: EPN Hessen e.V. , Yanacona - kolumbianischer Kulturverein e.V., peace brigades international, Regionalgruppe Rhein-Main,, Katholische Hochschulgemeinde, Ya Basta Rhein-Main

14. Jul 2018 19:30 – 21:30
Konzert mit politischem Gespräch im Bürgerhaus Bilk im Salzmannbau, Himmelgeister Str. 107h, 40225 Düsseldorf, Veranstalter*innen: Nicaragua-Verein Düsseldorf e.V., Globalklang, das Weltmusikprogramm des Vereins "Jazz in Düsseldorf e.V."

16. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Grüner Hof 7, 89073 Ulm, Veranstalter*innen: HdB, DiMOE Ulm, Internationales Frauennetzwerk

18. Jul 2018 18:30 – 21:30
Musik-Arena, Spiridon-Louis-Ring, 80809 München, Konzert

19. Jul 2018 20:00 – 22:00
Gespräch: "Anti-patriarchale Kämpfe und Widerstand nach dem Wahlbetrug in Honduras" anschl. Konzert, Boschetsrieder Straße 109 (U-Bahnstation Aidenbachstraße), München, Veranstalter*innen: Ökumenisches Büro München

20. Jul 2018 19:30 – 20:30
Inter:Komm! OpenAir Festival der Kulturen, Unter den Linden 23, 72762 Reutlingen

21. Jul 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Hechinger Straße 203, 72072 Tübingen

22. Jul 2018 12:00 – 13:30
Konzert, Festung Ehrenbreitstein, Koblenz, horizonte-festival.de

eha-media Termine

Keine Veranstaltungen gefunden.
Zum Seitenanfang