Karla Lara Tournee


Cuando las palabras - Widerständische Musik aus Honduras
Begleitet von José Antonio Velásquez am Piano

Vom 28. Juni bis 22. Juli wird Karla Lara mit ihrem Pianisten José Antonio Velasquez in mehreren deutschen Städten auftreten. Die Sängerin und Feministin gilt in ihrem Heimatland Honduras als Stimme des Widerstands. Seit 2004, als sie sich für ein Leben als Sängerin entschied, hat sie vier CDs produziert.
Ihre Texte sind inspiriert von den zivilgesellschaftlichen Widerstandsaktionen in ihrem Heimatland. Manche klagen an, andere beschreiben Zustände, die nach Veränderung verlangen und mobilisieren.
In ihre musikalischen Arrangements finden sich Elemente von Jazz, Salsa, Chansons und Folk (Trova).
Im Rahmen ihrer Europatournee im Juli 2018 wird Karla Lara mit José Antonio Velasquez auch einen Gastauftritt bei Konstantin Wecker auf dem Tollwood Festival in München haben.

Pressetext inklusive hochauflösende Fotos können hier heruntergeladen werden: Werbematerial (zip Datei 21MB)

Infos über Kara Lara (pdf)

 

 

28
Juni
Donnerstag
28. Juni 2018 19:00 – 22:00
FES Friedrich-Ebert-Stiftung, Hiroshimastraße 17, 10785 Berlin, Haus 1, Konferenzsaal, Konzert mit politischem Gespräch


30
Juni
Samstag
30. Juni 2018 18:00 – 20:00
Konzert mit politischem Gespräch, Hollerallee 75, 28209 Bremen, Veranstalter*innen: ATTAC

03
Juli
Dienstag
03. Juli 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg, Tickets: Preis: 7 Euro, erm. 5 Euro, Anmeldung über info@umdenken.de oder 040 389 52 70, Veranstalter*innen: umdenken Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V., Amnesty International, , Mexiko- u. Zentralamerika-Kogruppe (CASA), gefördert von Landeszentrale für politische Bildung HH



13
Juli
Freitag
13. Juli 2018 18:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Siolistraße 7 I Campus Westend, 60323 Frankfurt , Kooperationspartner*innen: EPN Hessen e.V. , Yanacona - kolumbianischer Kulturverein e.V., peace brigades international, Regionalgruppe Rhein-Main,, Katholische Hochschulgemeinde, Ya Basta Rhein-Main

14
Juli
Samstag
14. Juli 2018 19:30 – 21:30
Konzert mit politischem Gespräch im Bürgerhaus Bilk im Salzmannbau, Himmelgeister Str. 107h, 40225 Düsseldorf, Veranstalter*innen: Nicaragua-Verein Düsseldorf e.V., Globalklang, das Weltmusikprogramm des Vereins "Jazz in Düsseldorf e.V."

16
Juli
Montag
16. Juli 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Grüner Hof 7, 89073 Ulm, Veranstalter*innen: HdB, DiMOE Ulm, Internationales Frauennetzwerk


19
Juli
Donnerstag
19. Juli 2018 20:00 – 22:00
Gespräch: "Anti-patriarchale Kämpfe und Widerstand nach dem Wahlbetrug in Honduras" anschl. Konzert, Boschetsrieder Straße 109 (U-Bahnstation Aidenbachstraße), München, Veranstalter*innen: Ökumenisches Büro München

20
Juli
Freitag
20. Juli 2018 19:30 – 20:30
Inter:Komm! OpenAir Festival der Kulturen, Unter den Linden 23, 72762 Reutlingen

21
Juli
Samstag
21. Juli 2018 20:00 – 22:00
Konzert mit politischem Gespräch, Hechinger Straße 203, 72072 Tübingen

22
Juli
Sonntag
22. Juli 2018 12:00 – 13:30
Konzert, Festung Ehrenbreitstein, Koblenz, horizonte-festival.de

Termine

eha-media Termine

25. Nov 2018 06:00 – 06:30
NDR Info

25. Nov 2018 17:00 – 20:00
NDR Info Spezial

Zum Seitenanfang